Nagelpilz

Lieber Nagelpilzpatient,
Nagelpilz ist eine Volkskrankheit und unser Wartezimmer ist voll mit Patienten, die das Anliegen teilen, diese lästige Krankheit loszuwerden.
Um die Diagnose zu sichern und das geeignete Antimykotikum für die Behandlung auszuwählen, führen wir einen direkten nativen Pilznachweis durch und versuchen, in einer angelegten Kultur den Typ von Pilz durch Anzüchtung zu ermitteln.

Die Behandlung richtet sich dann nach dem vorliegenden Befund. Ist der Pilzbefall oberflächlich, reicht oft eine Reduktion des befallenen Nagelmateriales durch fachgerechtes Abschleifen gefolgt von der regelmäßigen Bepinselung mit pilzwachstumshemmenden Lacken.
Bei einem ausgedehntem Pilzbefall oder Erreichen des hinteren Nagelrandes ist in der Regel eine innerliche Behandlung mit Tabletten erforderlich.